Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Intention

Unser Kursprogramm richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die den Einstieg in die abdominelle, thorakale und Schilddrüsensonographie finden wollen. In Zeiten beschleunigter klinischer Arbeitsabläufe bleibt für die Ausbildung von Weiterbildungsassistenten im beruflichen Alltag immer weniger Zeit. Unsere Kurse unterstützen die fachspezifische Ultraschallausbildung für Allgemeinmediziner, Internisten, Radiologen und Chirurgen. Sie vermitteln Kenntnisse und Fähigkeiten, die in der klinischen Ausbildung zu Fertigkeiten weiterentwickelt werden können.

 

Grundkurs

Der Grundkurs vermittelt Basiskenntnisse zu physikalischen und technischen Grundlagen, Geräteeinstellung, Befundbeschreibung und Dokumentation. Schwerpunkte sind der Normalbefund der inneren Organe sowie häufige pathologische Veränderungen unter Einbeziehung von Grundlagen der Notfallsonographie. Die Untersuchungstechnik wird in den praktischen Übungen in kleinen Gruppen an Probanden trainiert.

 

Aufbaukurs

Der Aufbaukurs vertieft die Kenntnisse des Grundkurses. Schwerpunkt ist das Erkennen und Darstellen häufiger pathologischer Befunde und von deren Differentialdiagnosen. Der Stellenwert der Sonographie im Rahmen der Diagnostik bei gängigen klinischen Fragestellungen wird definiert. In den praktischen Übungen wird eine Verfeinerung der Untersuchungstechnik überwiegend an Patienten mit pathologischen Befunden geübt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung.

 

 

 

Dr. Peter Banholzer        Dr. Ralph Decking           Dr. Birgit Gergelyfy

 

Wissenschaftliche
Leitung

Dr. med. Birgit Gergelyfy ist Internistin mit den Teilgebieten Gastroenterologie und Rheumatologie. Sie war langjährige leitende Oberärztin der I. Medizinischen Abteilung des Rotkreuzklinikum München. Sie ist niedergelassene Internistin in München.

(mehr Info auf www.privatpraxis-gergelyfy.de)

 

 

Dr. med. Peter Banholzer ist Internist und war langjähriger Leiter der zentralen Sonographie des Klinikum Schwabing. Er ist Kursleiter (Stufe III) der DEGUM.

 

 

Dr. med. Ralph Decking ist Internist und war langjähriger Oberarzt der Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie im Klinikum Neuperlach, zuständig für den Bereich Ultraschall. Er ist Kursleiter (Stufe III) der DEGUM.

 

 

Alle drei sind Ausbilder der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns für den Ultra-

schall. Gemeinsam führen sie seit über 20 Jahren Ultraschallkurse nach den Richtlinien der KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung) und der DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) durch.

 

www.ultraschallkurse-muenchen.de